Benjamin Widmer

Benjamin
Widmer

Der Bariton Benjamin Widmer wurde 1989 in Davos GR geboren. Schon als Kind durfte er als einer der Drei Knaben in Die Zauberflötevon Mozart und als Junge Gherardino in Gianni Schicchi von Puccini seine ersten Erfahrungen auf der Basler Opernbühne machen.

Mit 15 Jahren nahm er dann das erste Mal Gesangsstunden bei Evelyne Péquignot im Bereich Rock/Pop. Er wirkte zuerst in verschiedenen Musicals in der Schweiz und Deutschland mit, bevor er 2011 an die Luzerner Hochschule ins klassische Fach wechselte. Mit Hauptfach Gesang absolvierte er dort seinen Bachelor bei Hans-Jürg Rickenbacher. - Gegenwärtig absolviert Benjamin Widmer nun seinen Schulmusikmaster und wechselte im Hauptfach Gesang zu Barbara Locher.

Zudem konnte er mit seinem Bachelorprojekt Die Patchwork-Oper, bei welchem er verschiedene vorhandene Stücke mit einem neuen Libretto zusammenfügte, der Operette H.M.S. Pinafore der Briten Gilbert & Sullivan sowie zahlreichen Projekten der Hochschule Luzern weitere wertvolle Bühnenerfahren sammeln.

1510
63