ticketville


Bühnenbild

Kristin Osmundsen

Mit ihrem ersten Auftrag in Marseille (Verdis Don Carlos) begann für die in Norwegen geborene Schweizerin eine über zwanzig Jahre dauernde Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Regisseur Jacques Karpo.

Sie gestaltete Bühnenbilder für europäische und amerikanische Opernhäuser. (Avignon, Lille, Dortmund, Caracas, Barcelona, Guatemala.) Seit 2004 erarbeitet sie u. a. die Bühnenräume für die Operettenbühne Arth. In Möriken kennt man sie seit den Banditen.

Ausbildung: Kristin Osmundsen wurde nach ihrem Studium an der Zürcher Schule für Gestaltung mit einem eidgenössischen Stipendium ausgezeichnet. Der Preis ermöglichte ihr ein zweijähriges Studium in Florenz. Im pädagogischen Bereich steht sie nun regelmässig auf der andern Seite des Pults.

In Möriken war sie bereits in ‚Die Baditen’ und in ‚Der Graf von Luxemburg’ für das Bühnenbild verantwortlich.



Operette Möriken-Wildegg • Postfach • 5103 Möriken • info@operette.ch
©2011 Operette Möriken-Wildegg | mollo.ch