ticketville


Regie

Thomas Dietrich

Im Alter von 11 Jahren stand Thomas Dietrich im Kinderchor der Niedersächsischen Staatsoper Hannover zum ersten Mal auf einer professionellen Bühne. Er stand spielte in seiner Heimatstadt in mehreren Theatergruppen und sang in zahlreichen Chören.

Nach dem Magister Artium in Deutscher Literaturwissenschaft, Philosophie und Pädagogik arbeitete er zunächst an der Staatsoper Hannover, dann am Ulmer Theater als Regieassistent, Darsteller, Disponent und Spielleiter. Seit 1991 ist er freiberuflich tätig, unterbrochen von einer 3-jährigen Intendanz am Theater Neu-Ulm. Seit ein paar Jahren arbeitet er zusätzlich im technischen Bereich als Produktionsleiter, Stagemanager und Techniker.

In der Schweiz arbeitet Thomas Dietrich seit 1989 bei der Sommeroper Selzach, zunächst als Inspizient und Abendspielleiter, seit 2005 als Regisseur.

Seit 1999 betreut er die Solothurner Sängerin Tanja Baumberger und ihre Formation „fe-mail“ als Autor und Regisseur, u. a. bei „Yentl“, „Gaunerliebchen“ und „Jauchzet, frohlocket!“. Er hat über 50 Inszenierungen von Oper, Operette, Musical und Schauspiel („Martha“, „Viva la Mamma!“ und „Die Italienerin in Algier“ in Selzach, „O mein Papa“ in Basel, „Jukebox“ in Luzern, „Funny Bone, ahoi!“ in Biel) erarbeitet, in über 50 Rollen immer wieder selbst auf der Bühne gestanden und auch ins Filmgenre geschnuppert.

2012 wird Thomas Dietrich in Selzach die Oper „Hoffmanns Erzählungen“ und in Bremgarten und Zürich das Musical „Satanssaat“ in Szene setzen, 2013 die Musicaluraufführung „Die grüne Fee“ im Mösli in Deitingen.



Operette Möriken-Wildegg • Postfach • 5103 Möriken • info@operette.ch
©2011 Operette Möriken-Wildegg | mollo.ch